Allgemeine Informationen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde

nach reiflicher Überlegung und dem Eingang von immerhin 26 Anmeldungen haben wir uns aufgrund der sich stetig nach oben entwickelnden Corona-Fallzahlen in Deutschland und der Schweiz sehr schweren Herzens dazu entschlossen, unsere Woche der Ernsthaftigkeit und Leichtigkeit im März 2021 in Veysonnaz abzusagen.

Wir bleiben im Geist von Veysonnaz weiter aktiv und hoffen Euch alle im Jahr 2022 befreiter und entspannter zum Fortbilden und Bewegen zu treffen!

Das Programm werden wir aktualisieren und den dann herrschenden Bedingungen anpassen, wenn nötig auch das diesjährige Konzept mit doppelt abgehaltenen Workshops und Vorträgen für 2 Gruppen übernehmen.

Sobald die Planung für 2022 aufgenommen wird (bis dahin sind wir hoffentlich alle geimpft!) melden wir uns rechtzeitig an dieser Stelle und per Mail.

Wir wünschen allen ein Corona-freies Jahr 2021

Wir freuen uns in 2022 wieder mit Euch durchzustarten.

Die Projektgruppe Veysonnaz

Sabine  Tritschler, Jörg Angresius, Mathias Pässler, Ullrich Waizenegger, Thomas Tritscher,  und Friedrich Gagsteiger

 

Teilnehmer Veysonnaz 2019